KVLU dominiert 
19. Landauer Karateturnier
 

- Doppelsieg von Top-Nachwuchstalent Marijan Vasic´ -

Am Samstag, den 01. Juni 2002, nahm der 1. Karateverein Ludwigshafen am 19. Karateturnier in Landau teil. Insgesamt 90 Einzelstarts waren von ca. 20 Vereinen für diese Nachwuchsturnier gemeldet. Mit acht Pokalen kehrte der 1.KVLU als erfolgreichster Verein zu seiner Wirkungsstätte im Stadteil Nord/Hemshof zurück.

Bester Starter war der erst 15jährige Nachwuchskämpfer Marijan Vasic´, der sowohl im Kata (Kür) der Unterstufe den 1.Platz als auch im Kumite (Kampf) der Unterstufe den 2. Platz belegte. Hier musste er sich nur seinem Vereins- kameraden Andre´ Schatzinger geschlagen geben, der bei seiner ersten Meisterschaft auf Anhieb den 1. Platz im Kumite der Unterstufe belegte. Der in Topform angetretene 15jährige Jörg Wyrwoll (Landesmeister –70kg) dominierte die Oberstufe –70kg und unterlag erst im Finale seinem Vereinskollegen und dem Deutschen Jugendmeister Sebastian Wewias in einem spannenden Finale. In Topform präsentierte sich ebenfalls die 21jährige Juniorenvize-Europameisterin Nicole Baumgartner und erkämpfte sich ohne Niederlage in der offenen Klasse der Damen souverän die Goldmedaille. Giuseppe Sedda unterlag erst im Finale dem Deutschen Meister L. Grezella aus Wirges und konnte mit seinem tollen 2.Platz im Kumite –80kg der Oberstufe nach 4jähriger Wettkampfabstinenz wieder an seine bisherigen Erfolge anknüpfen

Nachwuchstrainer Calogero Puccio belegte in der Erwachsenengruppe der Oberstufe mit seiner Kür einen hervorragenden 2. Platz. Bahar Kayrici dominierte die Damen der Unterstufe und konnte verdient den Siegerpokal mit nach Hause nehmen.